San Floriano Tubenseife No. 18 Buckingham Flowers


Hände mit Blumen säubern
Seifen werden beim täglichen Ablauf mehrmals verwendet. Um ein bisschen Abwechslung in den Tag zu holen, sollte man daher beim nächsten Einkauf auf etwas mehr Besonderem greifen. Die „San Floriano Tubenseife No. 18“ bietet Seife in einer Tube an. Diese Art gehört nicht zu den Gewöhnlichen. Öle und Düfte eines biologisch dynamischen Anbaus bilden die Grundlage der reinen Natürlichkeit dieses Pflegeproduktes. Die historischen Duftkompositionen verleihen jeder San Floriano Tubenseife ihren individuellen Charakter und ihren einzigartigen Charme. Die Nummer 18 bezieht sich auf die englische Tradition. Nobel und elegant, wie eine Lady, wird der Inhalt dieser Tubenseife gestaltet, indem eine Vielfalt edler Blüten und Hölzer vermengt wurden.
Die gelbe Seife befindet sich in einer 100ml Aluminiumtube. Das bedeutet, dass sich die Tubenform bei weniger Inhalt aufgrund des Materials verändert. Mit einem schwarzen Deckel wird die Tube geschlossen. Dieser Tubenseife ist die Farbe Violett zugeordnet, welche sich jeweils nach Seife ändert. Eine weitere Änderung zwischen den einzelnen Seifen ist die Nummer, welche sehr groß an der Vorderseite zu erkennen ist. Die Seife selbst hat einen sehr starken Geruch und eine eher festere Konsistenz, als übliche Flüssigseifen. Das Produkt erhält man in einer Kartonverpackung, welche ähnlich wie die Tube gestaltet ist. Interessant habe ich die Innenseite der Schachtel begutachtet, da sie in einem grellen Gelb-Grün-Ton bedruckt ist.
Zur Anwendung kommt es, wenn man sich die Hände wäscht. Hier würde ich eher raten, nicht zuerst die Hände zu befeuchten. Man dreht den Deckel auf und drückt einen kleinen Klotz Seife hinaus. Bei nassen Händen ist mir dieses kleine Teil Seife öfters aus der Hand gehüpft. Anschließend versucht man gleich den Klotz aufzuteilen, um diese anschließend in den Händen einzumassieren. Der Duft kann sofort wahrgenommen werden, welche auch nach dem Abwaschen noch vorhanden bleibt. Die Hände fühlen sich anschließend sehr weich an.
Fazit
Diese Tubenseife ist sicher ein Eye-Catcher, wenn man Besuch hat und diese am Waschbecken liegt. Zur Anwendung muss man sich aber ein bisschen daran gewöhnen. Man nimmt ja eigentlich die Tube immer mit schmutzigen Händen hoch. Da sollte eine Reinigung der Tube schon manchmal miteinberechnet werden. Trotzdem gehört dieses Produkt einfach zu der Abteilung: Besonderheiten.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen