Kleine Räume - Das Wichtigste


Terence Conran

Menschen leben aus den unterschiedlichsten Gründen in kleinen Räumen. Entweder haben Sie nicht das nötige Kleingeld für Größeres oder die Gegend, vor allem in den Zentren der großen Städte, lassen nichts Anderes zu. Egal aus welchen Gründen man sich für eine kleine Wohnung entscheidet, “Ordnung” ist das A und O kleiner Räume. In diesem Buch betrachtet Terence Conran nicht nur die gesamte Wohnung. Es ist auch üblich ein oder zwei kleinere Räume in einem Haus oder einer großen Wohnung vorzufinden. Der richtige Umgang mit dieser begrenzten Fläche wird in drei Hauptkategorien (Planung&Design, Dekoration&Ausstattung, Raum für Raum) vorgestellt.
      
Man braucht gar nicht denken, dass man in kleineren Räumen weniger für die Einrichtung investieren muss. Um die Räumlichkeiten in Sachen Lichtqualität und Größe zu optimieren, benötigt man meist eine fachliche Unterstützung. Wirkliche Bauarbeiten, wie das Durchbrechen einer Wand oder Einziehen eines Zwischengeschoßes, sind typische Umbau-Beispiele. So schafft man nicht nur größere, hellere Bereiche, sondern kann bei hohen Räumen auch die Wohnfläche vergrößern.
     
Aber das eigentliche Problem eines Besitzers solcher kleinen Räume liegt meist in der Unterbringung seines gesamten Hab und Guts. Nach der empfohlenen Aussortierung seines Eigentums, sollen Verstauungsmöglichkeiten in der gesamten Wohnung betrachtet werden. Dafür werden von Terence Einbauschränke empfohlen, da sie sich der vorhandenen Umgebung gut anpassen können und mit der gleichen Raumfarbgebung eins mit der Wohnung werden. Einzelne Schränke wirken hingegen eher klobig und machen den Raum noch kleiner.
     
Innerhalb der Betrachtung der einzelnen kleinen Räume einer Wohnung (Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad,...) werden die Vorteile eines Einbauschrank immer wieder hervorgehoben. Er bietet nicht nur genug Stauraum, sondern kann Medien, wie z.B. einen Fernseher, einen eingebauten Arbeitsplatz oder ein Wandbett mit einem Griff verschwinden lassen.
     
Fazit
Kleine Räume können schnell überrumpelt wirken. Genau das macht es so interessant mit diesen Räumlichkeiten richtig umgehen zu können. Terence Conran hat mir einen guten Überblick der Möglichkeiten geboten, wie man die begrenzten Räume einerseits durch Umbauarbeiten besser nutzen kann und wie man sie anschließend passend einrichtet. Auf jeden Fall wurde mir hier klar, dass meist Einzelanfertigungen für den optimalen Stauraum notwendig sind. Dies ist nicht jedermanns Sache und somit sollte man sich während der Entscheidung für eine kleine Wohnung, die anschließenden, möglichen Umbauplanungen nochmals genau durch den Kopf gehen lassen.

Preis: 17,99€
Seiten: 112
Format: 21,0 x 14,9cm 

Kommentare